Willkommen Gast, bitte anmelden oder registrieren
 
   
Ihr Warenkorb [EUR 0.00] | Impressum | Kontakt | AGB | Hilfe und FAQ's  
   
Unsere AGB
Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen und Kundeninformationen

I. Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

┬ž 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle Vertr├Ąge, die Sie mit uns als Anbieter (Frank Krumbiegel) ├╝ber die Internetseite puppenstuben-onlineshop.de schlie├čen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede nat├╝rliche oder juristische Person oder eine rechtsf├Ąhige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgesch├Ąfts in Aus├╝bung ihrer selbst├Ąndigen beruflichen oder gewerblichen T├Ątigkeit handelt.

┬ž 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

(2) Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen.

(3) Der Vertrag kommt ├╝ber das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im "Warenkorb" abgelegt. ├ťber die entsprechende Schaltfl├Ąche in der Navigationsleiste k├Ânnen Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit ├änderungen vornehmen.
Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe der pers├Ânlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschlie├čend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestell├╝bersichtsseite angezeigt.
Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / PayPal Express, Amazon-Payments, Postpay, Sofort) nutzen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestell├╝bersichtsseite gef├╝hrt oder Sie werden zun├Ąchst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.
Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschlie├čend werden Sie zur├╝ck in unseren Online-Shop auf die Bestell├╝bersichtsseite geleitet.
Vor Absenden der Bestellung haben Sie die M├Âglichkeit, hier s├Ąmtliche Angaben nochmals zu ├╝berpr├╝fen, zu ├Ąndern (auch ├╝ber die Funktion ÔÇ×zur├╝ck" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung ├╝ber die Schaltfl├Ąche "kostenpflichtig bestellen" erkl├Ąren Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

(4) Die Abwicklung der Bestellung und ├ťbermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

┬ž 3 Zur├╝ckbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zur├╝ckbehaltungsrecht k├Ânnen Sie nur aus├╝ben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverh├Ąltnis handelt.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollst├Ąndigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

┬ž 4 Gew├Ąhrleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen M├Ąngelhaftungsrechte.

(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollst├Ąndigkeit, offensichtliche M├Ąngel und Transportsch├Ąden zu ├╝berpr├╝fen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstm├Âglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gew├Ąhrleistungsanspr├╝che.

┬ž 5 Rechtswahl

(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gew├Âhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gew├Ąhrte Schutz nicht entzogen wird (G├╝nstigkeitsprinzip).

(2) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdr├╝cklich keine Anwendung.


_______________________________________________________________________________________


II. Kundeninformationen

1. Identit├Ąt des Verk├Ąufers

Frank Krumbiegel
Bergstra├če 8
09392 Auerbach
Deutschland
Telefon: 0372185465
E-Mail: fkrumbiegel@aol.com


Alternative Streitbeilegung:
Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Plattform f├╝r die au├čergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturm├Âglichkeiten erfolgen nach Ma├čgabe der Regelungen "Zustandekommen des Vertrages" unserer Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (Teil I.).

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

3.1. Vertragssprache ist deutsch.

3.2. Der vollst├Ąndige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung ├╝ber das Online - Warenkorbsystem k├Ânnen die Vertragsdaten ├╝ber die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzvertr├Ągen und die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie ├╝bersandt.

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot.

5. Preise und Zahlungsmodalit├Ąten

5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angef├╝hrten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschlie├člich aller anfallenden Steuern.

5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind ├╝ber eine entsprechend bezeichnete Schaltfl├Ąche auf unserer Internetpr├Ąsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zus├Ątzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

5.3. Die Ihnen zur Verf├╝gung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfl├Ąche auf unserer Internetpr├Ąsenz oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

5.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsanspr├╝che aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung f├Ąllig.

6. Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschr├Ąnkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfl├Ąche auf unserer Internetpr├Ąsenz oder im jeweiligen Angebot.

6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der verkauften Sache w├Ąhrend der Versendung erst mit der ├ťbergabe der Ware an Sie ├╝bergeht, unabh├Ąngig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenst├Ąndig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausf├╝hrung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

7. Gesetzliches M├Ąngelhaftungsrecht

Die M├Ąngelhaftung richtet sich nach der Regelung "Gew├Ąhrleistung" in unseren Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (Teil I).

Diese AGB und Kundeninformationen wurden von den auf IT-Recht spezialisierten Juristen des H├Ąndlerbundes erstellt und werden permanent auf Rechtskonformit├Ąt gepr├╝ft. Die H├Ąndlerbund Management AG garantiert f├╝r die Rechtssicherheit der Texte und haftet im Falle von Abmahnungen. N├Ąhere Informationen dazu finden Sie unter: http://www.haendlerbund.de/agb-service.

letzte Aktualisierung: 07.12.2017

Widerrufsrecht f├╝r Verbraucher
(Verbraucher ist jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag,

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte St├╝ck in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder St├╝cken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (Frank Krumbiegel, Bergstra├če 8, 09392 Auerbach, Telefaxnummer: 03721-85465, E-Mail-Adresse: fkrumbiegel@aol.com) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren.

Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

Ausschluss- bzw. Erl├Âschensgr├╝nde

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertr├Ągen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f├╝r deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma├čgeblich ist oder die eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k├Ânnen oder deren Verfallsdatum schnell ├╝berschritten w├╝rde;
- zur Lieferung alkoholischer Getr├Ąnke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber fr├╝hestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden k├Ânnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abh├Ąngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Vertr├Ągen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Vertr├Ągen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr├╝nden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R├╝ckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen G├╝tern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


--------------------------------------------------------------------------------

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)

- An Frank Krumbiegel, Bergstra├če 8, 09392 Auerbach, Telefaxnummer: 03721-85465, E-Mail-Adresse: fkrumbiegel@aol.com :

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/
die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.
 
www.puppenstuben-onlineshop.de